freelanceXpress.de Blog

Was macht ein Copywriter?

copywriter

Ein Copywriter, zu Deutsch Werbetexter, fertigt Texterzeugnisse im Kundenauftrag an.

Alles auf einen Blick

  • Der Copywriter ist für die Erstellung und Konzeption von Textelementen und Kampagnen zuständig.
  • Sowohl die Erstellung von Sprech- und Skripttexten, als auch die Konzeption der grafischen Ergänzungen gehören zu seinem Aufgabenbereich.
  • Eine Expertise in Suchmaschinenoptimierung, Sprachgewandheit sowie eine ausgeprägte Kunden- bzw. Produktorientierung sind für diesen Job unumgänglich.
  • Eine spezifische Grundausbildung gibt es nicht. Der Beruf des Copywriters ist auch in einem Quereinstieg möglich.
  • Das Gehalt liegt bundesweit zwischen 35.000 und 65.000 Euro im Jahr.
Copywriter-Aufgaben-Skills-Ausbildung-Gehalt

Berufsbild

Werbeagenturen produzieren Texte für ihre Klienten. Die Angestellten, die sich um diese Aufgabe kümmern, heißen Werbetexter oder, so der englische Begriff, Copywriter. Sie müssen Botschaften möglichst effektiv texten, so dass sie die maximale Wirkung erzielen. Dabei geht es nicht lediglich um Erzeugnisse für Print, sondern auch für Fernsehen, Internet und Radio. Copywriter sind jedoch nicht immer nur für den reinen Text verantwortlich, sondern helfen zudem, die Ideen für Werbekampagnen und -mittel zu finden.

Aufgaben

Copywriter können nach der obigen Definition entweder reine Textlieferanten sein oder bieten ein Leistungsportfolio, das darüber hinausgeht. Sie arbeiten in diesem Fall als sogenannte Konzepter, die komplette Kampagnen konzipieren und in vielen Fällen auch Wissen im Bereich grafischer Umsetzung besitzen. Die letztliche Realisierung übernehmen in der Regel dennoch Grafiker, Animationsspezialisten, Filmteams und weitere Kreative.

Sind Copywriter hingegen nur für die Erstellung von Texten zuständig, dann folgen sie meist den Vorgaben eines Art Director oder eines Kreativteams, das die Inhalte der Kampagne vorgibt. Die sprachliche Ausgestaltung obliegt dann jedoch den Werbetextern.

Welche Aufgaben hat ein Copywriter?

  • Verfassen von Textelementen
  • Erstellung von Sprecher- und Skripttexten
  • Konzeption von Kampagnen
  • Konzeption von grafischen Ergänzungen
Copywriter-Aufgaben

Auf der Suche nach einem Copywriter?  Jetzt Freelancer finden!

Skills

In der heutigen Zeit wird es für Werbetexter immer wichtiger, auch suchmaschinenoptimiert zu schreiben. SEO-Texte zu verfassen gehört inzwischen zu einer wichtigen Spezialisierung in der Branche. Hierbei ist nicht nur guter Schreibstil wichtig, sondern auch die Fähigkeit, sich nach bestimmten technischen Vorgaben zu richten, die dafür sorgen, dass Texte höher in den Ergebnissen von Google, Bing und anderen Suchmaschinen ranken.

Ein Copywriter muss stark produkt- und verkaufsorientiert denken und gleichzeitig den Kunden im Fokus haben. Neben exzellenten sprachlichen Fähigkeiten muss er belastbar sein und oftmals unter engen zeitlichen Vorgaben Ergebnisse liefern, die hohen Ansprüchen genügen.

Was muss ein Copywriter können?

  • Kenntnisse in Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Kunden- und produktorientierte Sichtweise
  • Sprachgewandtheit
  • Belastbarkeit
  • Kreativität
Copywriter-Skills

Schreiben ist Dein Element?  Jetzt Projekte sichern!

Ausbildung

Die Ausbildung zum Werbetexter erfolgt nicht über eine klassische Ausbildung, sondern üblicherweise über ein Praktikum oder eine Trainee-Stelle. In der Kreativbranche sind viele Copywriter Quereinsteiger aus verschiedensten Berufszweigen. Dazu gehören Journalismus, Betriebswirtschaft, Geisteswissenschaften und viele mehr.

Werbetexter müssen nicht zwingend Akademiker sein und einen Hochschulabschluss vorweisen, doch die Mehrheit der Copywriter besitzt einen akademischen Abschluss – auch weil der Konkurrenzdruck auf dem Markt stetig zunimmt.

Copywriter-Ausbildung-Voraussetzung

Gehalt

Ein Copywriter verdient in Junior Positionen etwa 30.000 Euro brutto im Jahr. Mit Berufserfahrung kommen Werbetexter auf etwa 45.000 Euro im Jahr, Top-Gehälter können bei 65.000 Euro und darüber liegen. Freie Texter oder auch besonders gefragte Berufsvertreter können jedoch deutlich höhere Umsätze erzielen und bis zu 2.000 Euro als Tagessatz verlangen. Diese Summen sind jedoch nur realistisch, wenn sie jahrelange Berufserfahrung und außerordentliche Erfolge vorweisen können.

Der durchschnittliche Freelancer Stundensatz eines Copywriters beträgt 74 Euro. Hochgerechnet auf einen 8-Stunden-Tag liegt damit der Tagessatz bei rund 592 Euro (freelancermap Preisindex – Stand September 2019). 

Wie viel verdient ein Copywriter?

Einstiegsgehalt 35.000 Euro
Durchschnittsgehalt 45.000 Euro
Senior Gehalt 65.000 Euro
Freelancer Stundensatz 74 Euro / Stunde
Freelancer Tagessatz 592 Euro / Tag
Copywriter-Gehalt

freelanceXpress Team

Das freelanceXpress Team stellt aktuelle News, Trends und Informationen zu Themen der Kreativbranche, Freelancing und Selbstständigkeit zur Verfügung.

freelanceXpress-banner