freelanceXpress.de Blog

Was macht ein UX Konzepter?

ux-konzepter-beruf

Ein UX Konzepter entwirft Benutzer- und Bedienkonzepte für Software-Anwendungen und entwickelt Strategien, um über sie die Bedürfnisse des Kunden eines Produkts bestmöglich zu erfüllen.

Alles auf einen Blick

  • Der UX Konzepter entwirft Benutzer- und Bedienkonzepte für Software-Anwendungen.
  • Sowohl die Wettbewerbsanalyse, als auch die Planung von User-Journeys gehören zu seinem Aufgabenbereich.
  • Eine strukturierte, analytische Denkweise und Durchsetzungsvermögen sind für diesen Job unumgänglich.
  • Die Grundausbildung absolvieren UX Konzepter in Form einer Ausbildung in Kommunikationswissenschaften oder Mediengestaltung.
  • Das Gehalt liegt bundesweit zwischen 36.000 und 55.000 Euro im Jahr.

Berufsbild

UX Konzepter sind in allen Unternehmensbranchen anzutreffen, vor allem wenn sie mit Software arbeiten, die eine Benutzeroberfläche aufweist. Das können Programme für den Heimcomputer sein, Apps für das Smartphone oder die Bedienoberfläche einer Kasse in einem Schnellrestaurant. Jeder Anwendungsbereich erfordert speziell abgestimmte Lösungen, um den Kundenanforderungen gerecht zu werden, aber auch um Unternehmensziele zu erreichen.

Aufgaben

UX Konzepter müssen nicht unbedingt programmieren können. Sie sind jedoch in der Lage, über ihr Wissen im Bereich Design und oftmals auch Psychologie Nutzergruppen und -typen zu analysieren und deren Motivation kennenzulernen. Auch eine Analyse des Wettbewerbs ist Bestandteil des Aufgabenportfolios. Erst danach können UX Konzepter damit beginnen anhand von Produkt- und Unternehmenszielen mit der Projektplanung zu starten. 

Darauf aufbauend, entwickeln sie die Navigation sowie Strukturierung und planen die mögliche User-Journeys durch das Programm. Diese beschreiben Wege, die Nutzer bei ihrem Informations- oder Kaufprozess in einem Programm einschlagen können. Sie sollten unkompliziert und logisch aufgebaut sein, damit der Kunde eine angenehme Erfahrung durchlebt.

Welche Aufgaben hat ein UX Konzepter?

  • Wettbewerbsanalyse
  • Planung möglicher User-Journeys
  • Entwicklung der Struktur und Navigation
ux-konzepter-aufgaben

Du brauchst darin Unterstützung? Jetzt Freelancer finden!

Skills

Kenntnisse im Bereich Informatik sind kein Muss, doch keinesfalls von Nachteil. Für die Konzeption von Benutzererfahrungen ist vor allem ein ganzheitlicher Ansatz empfehlenswert, weshalb UX Konzepter über ein Basiswissen betriebswirtschaftlicher Prozesse verfügen sollten. Neben dem Fachwissen benötigen sie außerdem einen langen Atem, um Märkte geduldig und nachhaltig zu analysieren und dadurch die Kundenbedürfnisse optimal zu erkennen. Manchmal verändern sich diese äußerst schnell. Auch werden über neue Technologien frische Konzepte möglich, die den Nutzern noch völlig unbekannt sind. Als UX Konzepter ist es die Aufgabe, in diesen Fällen die Initiative zu ergreifen und sinnvolle Neuerungen mutig zu implementieren. Eine analytisch-abstrakte Denkweise ist hierbei von hohem Wert.

Was muss ein UX Konzepter können?

  • Kommunikationsfähigkeit
  • Empathie
  • Durchsetzungsvermögen
  • Strukturierte analytische Denkweise
ux-konzepter-skills

Ausbildung

Einen festen Ausbildungswe­g zum UX Konzepter gibt es nicht. Der Beruf fordert einen interdisziplinären Ansatz und ist deshalb für Absolventen verschiedenster Studiengänge eine Option. Ein akademischer Abschluss ist die Regel, doch auch eine Ausbildung zum Mediengestalter, ein Studium der Psychologie oder der Kommunikationswissenschaften kann helfen. Obwohl es großes Potenzial für Quereinsteiger gibt, werden inzwischen auch einige Studiengänge zum Thema UX-Design und -Konzeption angeboten.

ux-konzepter-ausbildung

Spezialisierung

Eine Spezialisierung erfolgt in der Regel hinsichtlich der Branche. Da umfangreiches Hintergrundwissen über die Konsumenten und deren Verhaltensweisen und Vorlieben eine enorme Bedeutung im Beruf einnimmt, beschäftigen sich viele UX Konzepter über Jahre mit einem Markt. Aus diesem Grund heben sie sich mit marktspezifischem Wissen klar von anderen Vertretern ihrer Zunft ab.

Genau Dein Fachbereich?  Jetzt Projekte sichern!

Gehalt

Das Einkommen für UX Konzepter fällt je nach Erfahrung und Unternehmen unterschiedlich aus. Als Einstiegsgehalt ist im Schnitt ein Bruttoverdienst von 36.000 Euro jährlich möglich. Im Schnitt liegt das Durchschnittsgehalt bei etwa 48.000 Euro pro Jahr. Topverdiener erzielen einen Verdienst von bis zu 55.000 Euro.

Der durchschnittliche Freelancer Stundensatz eines UX Konzepters beträgt 87 Euro. Hochgerechnet auf einen 8-Stunden-Tag liegt damit der Tagessatz bei rund 696 Euro (freelancermap Preisindex – Stand Dezember 2019).

Wie viel verdient ein UX Konzepter?

Einstiegsgehalt 36.000 Euro
Durchschnittsgehalt 48.000 Euro
Senior Gehalt 55.000 Euro
Freelancer Stundensatz 87 Euro / Stunde
Freelancer Tagessatz 696 Euro / Tag
ux-konzepter-gehalt

freelanceXpress Team

Das freelanceXpress Team stellt aktuelle News, Trends und Informationen zu Themen der Kreativbranche, Freelancing und Selbstständigkeit zur Verfügung.

freelanceXpress-banner