Wird geladen...

Maximilian Opitz Entwickler mobile Apps

  • Jüchen
75 - 100 € Stundensatz
Kontaktieren

Über mich


Von Konzeption und Design, über die Programmierung bis hin zur Veröffentlichung und anschließender Instandhaltung mobiler Apps.
Mehr als sieben Jahre Erfahrung in der Entwicklung von nativen iOS Apps mit Objective-C und Swift. Grundlegende Kenntnisse in der Entwicklung von nativen Android Apps.
Beauftragung von iOS, macOS, tvOS und watchOS möglich. Android je nach Projektanforderungen. 

maxopitz.de

Qualifikationen 

Plattformen: iOS, tvOS, watchOS, macOS, Android
Programmiersprachen: Swift (+++), Objective-C (+++), Kotlin (++), Java (+), Ruby, C, HTML/CSS
Frameworks: UIKit, Core Data, Realm, MapKit, Auto Layout, SpriteKit, Rails 
Kommunikation: HTTP, REST, JSON, XML, iCloud 
Sonstiges: Xcode, Git, CocoaPods, Carthage, SQLite 
Bildbearbeitung: Sketch, Pixelmator, Acorn 
Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (verhandlungssicher) 

Tags: Softwareentwicklung, iOS, Apps, Entwurf, Programmierung, Objective-C, Swift, tvOS, watchOS, macOS, Cocoa Touch, Core Data, Ruby, Rails, HTML, CSS, Java, C, XML, iPhone, iPad, Xcode, Freelancer, JSON, REST

Referenzen / Projekthistorie

<strong>Bitte beachten Sie für die aktuellsten Daten mein Freelancer-Profil:&nbsp;</strong>
<div><strong>http://maxopitz.de/MaxOpitz_Profil.pdf&nbsp;<br />
<br />
Projekthistorie:</strong><br />
<br />
<strong>POLO Motorrad</strong><br />
September 2016 - April 2017<br />
Planung, Programmierung und Veröffentlichung nativer Apps für iOS und Android rund um das Thema Motorrad: Tipps für Motorrad-Touren, POLO Store Finder, Motorrad-Quartett mit echten Bike-Daten und direktem Zugriff auf den Zubehör-Shop, digitale POLO ClubCard sowie den POLO YouTube Kanal.<br />
Die Apps beziehen ihre Daten von einer JSON- Schnittstelle des POLO-Backends und halten einen lokalen Cache in Form einer Realm-Datenbank vor.<br />
Auftraggeber:&nbsp;POLO Motorrad &amp; Sportswear GmbH<br />
App Stores:<br />
iOS: http://apple.co/2mQFZeB<br />
Android: http://bit.ly/2nCm0Vz<br />
Technologien:<br />
iOS: Swift, Xcode, Realm, Firebase, JSON<br />
Android: Kotlin, Android Studio, Realm, Firebase, JSON<br />
<br />
<strong>Chat Arena</strong><br />
Juli 2016 - August 2016<br />
Neuentwicklung eines standortbasierten Chats für iOS. Nutzer können mit Leuten in ihrer Umgebung chatten, ihren Standort teilen, ein Profil anlegen und Nutzer blockieren. Anbindung an Google Firebase Backend, Umsetzung in Swift.<br />
Auftraggeber: H&amp;R Media GmbH (hr-apps.biz)&nbsp;<br />
App Store: http://apple.co/2b8HAdH<br />
Technologien: Swift, Google Firebase, iOS, Xcode, Core Location<br />
<br />
<strong>EnergieSparSchein</strong><br />
April 2016 - Juni 2016<br />
Neuentwicklung einer Schulungs-App zum Thema Energiesparen als alleiniger iOS-Freelancer. Komplette App mit Swift umgesetzt. Anbindung an REST-Backend mit lokalem Offline-Cache. Umsetzung von Designvorlagen, Abstimmung mit Android- und Backend-Entwickler.<br />
Auftraggeber: EnergieSparSchein GmbH (energiesparschein.de)&nbsp;<br />
App Store: http://apple.co/29vUq72<br />
Technologien: Swift, Realm, Charts, iOS, Xcode, UIKit, Storyboards, Auto Layout, CocoaPods, HTTP, REST, JSON, Git<br />
<br />
<strong>ADAC Camping- und Stellplatzführer&nbsp;</strong><br />
Oktober 2011 - März 2016&nbsp;<br />
Planung, Konzeption und Entwicklung der iOS App für die ADAC Camping- und Stellplatzführer Bücher. Seit der initialen Programmierung in 2011/2012 regelmäßige Weiterentwicklung und Erweiterungen:&nbsp;<br />
2012: Initialer Release für iPhone, Integration von über 10.000 Plätzen, Suche, Filter, Karte, Favoriten&nbsp;<br />
2013: Universal App für iPad (Split View) und iPhone, iCloud Sync für Favoriten&nbsp;<br />
2014: Anpassung für iOS 7 Design, Auto Layout, Storyboards, Integration und Sync von Textnotizen&nbsp;<br />
2015: Erweiterte Suchkriterien, Size-Classes, Integration ADAC-Nutzerbewertungen (Authentifizierung, Anbindung REST-Schnittstelle, JSON, Offline-Cache)&nbsp;<br />
2016: Neues Layout, iPad Multitasking, Integration von Points of Interest&nbsp;<br />
2017: Push Notifications, versch. Verbesserungen<br />
Auftraggeber: Stefan Stellet, mblix - Customized Solutions (mblix.de)&nbsp;<br />
App Store: http://apple.co/1Tn4D50&nbsp;<br />
Technologien: iOS, Xcode, Obj-C, Universal App, UIKit, Auto Layout, Storyboards, MapKit, Core Data, iCloud, UIDocument, HTTP, REST, JSON, SQLite, CocoaPods, Git&nbsp;<br />
<br />
<strong>Chain Quest</strong>&nbsp;<br />
Juli 2013 - Heute&nbsp;<br />
Eigenständige Videospielproduktion und Veröffentlichung mit einem technischen Partner und zwei Freelancern für Design und Musik. Komplett native Entwicklung für iOS mit UIKit (Menüs) und SpriteKit (In- Game).&nbsp;<br />
Auftraggeber: Selbstständig, DevBats (devbats.com/chainquest)&nbsp;<br />
App Store: http://apple.co/1O6AHSx&nbsp;<br />
Technologien: iOS, Xcode, Obj-C, Sprite Kit, UIKit, Auto Layout, Core Data, Git&nbsp;<br />
<br />
<strong>Opel CarUnity</strong>&nbsp;<br />
März 2015 - Oktober 2015&nbsp;<br />
Umsetzung von Design-Vorlagen für das User Interface der CarUnity iOS App. In Zusammenarbeit mit dem Entwickler-Team der Nebelhorn GmbH.&nbsp;<br />
Auftraggeber: Nebelhorn GmbH, nebelhorn.com&nbsp;<br />
App Store: http://apple.co/1SB3shP&nbsp;<br />
Technologien: iOS, Xcode, Obj-C, UIKit, CocoaPods, Git&nbsp;<br />
<br />
<strong>Marktcom.de</strong>&nbsp;<br />
Oktober 2010 - März 2014&nbsp;<br />
Konzeption und Umsetzung einer iOS App für das Trödelmarktportal Marktcom. Abruf und Darstellung der Märkte in der Nähe, Suchfunktion, Auto Complete und Favoriten. Weiterentwicklung seit Release: iOS 7 Style, Storyboards, Auto Layout.&nbsp;<br />
Auftraggeber: Tom Virt, marktcom.de GmbH&nbsp;<br />
App Store: http://apple.co/1oM9lfu&nbsp;<br />
Technologien: iOS, Xcode, Obj-C, UIKit, Map Kit, Core Data, Storyboards, HTTP, REST, XML, CocoaPods, Git&nbsp;<br />
<br />
<strong>Grobi.tv</strong>&nbsp;<br />
August 2011 - November 2011&nbsp;<br />
Konzeptionierung, Design und Umsetzung einer iOS App für das Grobi.tv Nachrichtenportal. Abruf und Suche von Neuigkeiten sowie YouTube-Videos des Heimkino Experten aus Kaarst.&nbsp;<br />
Auftraggeber: Stefan Stellet, mblix - Customized Solutions (mblix.de)&nbsp;<br />
App Store: Nicht mehr verfügbar&nbsp;<br />
Technologien: iOS, Xcode, Obj-C, UIKit, Core Data, HTTP, REST, XML&nbsp;<br />
<br />
<strong>metaio-AR Apps&nbsp;</strong><br />
Dezember 2013, April 2015 - Mai 2015&nbsp;<br />
Fertigstellung, Kompilierung und Veröffentlichung verschiedener metaio Augmented Reality Apps: medienpartner, Tattoo 3D, SparkassenScan!&nbsp;<br />
Auftraggeber: Thomas Vogel, Medienpartner (diemedienpartner.net)&nbsp;<br />
App Store: http://apple.co/1QLl0Ss, http://apple.co/1PHXtnJ, http://apple.co/1OhNBNg&nbsp;<br />
Technologien: iOS, Xcode, Obj-C, metaio-SDK, iTunes Connect&nbsp;<br />
<br />
<strong>DiabetIS</strong>&nbsp;<br />
Juli 2012 - Mai 2013&nbsp;<br />
Konzeptionierung, Design und Entwicklung eines kompletten Informationssystems (Server-Backend und Client iOS App) für die Diabetes Nährwertkontrolle (Abk. DiabetIS). Umgesetzt im Rahmen meiner Masterarbeit mit dem Titel: “Diabetes Tagebuch: Implizites Crowdsourcing von Nährwerten mithilfe einer mobilen App”.&nbsp;<br />
Auftraggeber: Institut für Informatik, HHU Düsseldorf&nbsp;<br />
App Store: Nicht veröffentlicht&nbsp;<br />
Technoloien: iOS, Xcode, Obj-C, UIKit, Core Data, HTTP, REST, JSON, Ruby on Rails&nbsp;<br />
<br />
<strong>Schule und Studium&nbsp;</strong><br />
<br />
Abschluss: Master of Science (M.Sc.) mit Auszeichnung (1,0)&nbsp;<br />
Studiengang: Informatik&nbsp;<br />
Schwerpunkt: Rechnernetze und Kommunikationssysteme&nbsp;<br />
Zeitraum: 2010 - 2013&nbsp;<br />
Institution: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf&nbsp;<br />
<br />
Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.) (1,7)&nbsp;<br />
Studiengang: Informatik&nbsp;<br />
Schwerpunkt: Technische Informatik, Biologie&nbsp;<br />
Zeitraum: 2006 - 2010&nbsp;<br />
Institution: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf&nbsp;<br />
<br />
Abschluss: Abitur (1,7)&nbsp;<br />
Zeitraum: 1997 - 2006&nbsp;<br />
Institution: Käthe-Kollwitz-Gesamtschule, Grevenbroich&nbsp;</div>