Wird geladen...

Autor/Texter/Blogger (w/m/d) für Technik/IT (Smartphones) gesucht

  • Preisbörse Fulda KG
  • Deutschland
Budget
50 - 450

Dieses Projekt ist am 07.05.2020 abgelaufen

Projektbeschreibung

Wir suchen eine/n Texter/in der gern informative, stilsichere, gut recherchierte und unterhaltsame Texte rund um das Thema „Smartphone“ schreiben kann. Das Themenfeld reicht dabei von Technik (Was ist an Handy XY so besonders?) bis hin zu Dingen wie Apps, News, Mobile Gaming und Tipps rund um alle Themen.

Du wirst Teil unseres redaktionellen Teams als Minijobber von zuhause aus auf 450 EUR Basis. Falls Du das nicht möchtest, bieten wir Dir als Freelancer die Möglichkeit Texte bis zu diesem Volumen anhand Preis pro Text mit uns abzurechnen.

In jedem Fall suchen wir Dich als langfristigen Teil unseres Teams. So wie wir darauf wert legen, solltest Du es auch. Wir referenzieren Dich sehr gern als Teil unseres Teams in unserem Autorenteam – Du kannst auf Wunsch jedoch auch als Ghostwriter auftreten.

Kurzbeschreibung deiner Tätigkeit: Du erstellst 7 - 8 Texte mit einem monatlichen Gesamtvolumen von 6.000 bis 10.000 Wörtern (durchschnittlicher Wortpreis 4.5 – 7.5 C/Wort). Der Unterschied ergibt sich aus der Mischung deiner Themengebiete: Vom Fachtext, der recherchaufwändiger ist und „weniger hergibt“, bis hin zu Themen, die eher seicht angelegt sind.

Du kannst langfristig sehr gern eigene Themen einbringen. Am Anfang werden wir Dir jedoch Themen vorgeben und welche Schwerpunkte diese abdecken sollen. Wir nutzen Keywordlisten die nach Möglichkeit umgesetzt werden sollten, wollen von Dir jedoch keinen Keywordspam oder Texte, die jedes Keyword mit absurden Formulierungen einbauen.

Du schreibst bei uns für Leser die informiert werden wollen, nicht nur für Maschinen. Du solltest einen guten, knackigen und präzisen Stil pflegen, der keinen Wert auf Füllwörter und das Erreichen von Wortzahlen legt. Schreibe so viel wie nötig, nicht so viel wie möglich – dann bist Du bei uns richtig!

Was wir erwarten/was Du mitbringst:
- Fehlerfreies und stilsicheres Schreiben: Dein Stil ändert sich nicht mit jedem Artikel, noch muss jeder deiner Texte zusätzlich lektoriert werden. Das erspart Dir und uns Nacharbeit und Ärger. Im Idealfall hast/hattest Du Deutsch als Leistungskurs oder verfolgst ein sprachwissenschaftliches Studium/hast dieses abgeschlossen.
- Einhaltung von Abgabefristen: Du solltest Abgabefristen nicht als Richtlinien sehen, sondern als das was sie sind.
- Du weißt worüber Du schreibst! Du bist mit der Thematik vertraut, das heißt: Der Leser merkt das Du im Thema steckst, mit dem Wording vertraut bist. Das soll nicht nur unseren Lesern helfen, sondern auch Dir: Wenn Du für ein Thema stundenlang recherchieren musst, um darin zum Experten zu werden, stehen Aufwand und Ertrag in keinem Verhältnis - was sich auch in deiner Arbeit niederschlagen wird.

Kurz: Smartphones sind einfach deine Welt, Du bist informiert, probierst gern neue Apps aus und kannst an Apple und Android Vorteile und Nachteile würdigen. Du hast technisches Hintergrundwissen, so dass Dir Dinge wie Einstellungen, SAR, OLED, Qualcomm, Notch, F2P, Cashback, LTE, Spider-App, Xiaomi auf Anhieb etwas sagen und Du nicht erst Google und Wiki anwerfen musst.

Im Idealfall bist Du auch Fan von SmartHome und Co. und hast so richtig Bock, auch dazu Artikel zu schreiben: egal ob Smartwatch, Pettracker, IoT.

Wenn Du Dich bis hierhin angesprochen fühlst, freuen wir uns auf Deine Bewerbung! Diese sollte zwei Textproben von Dir zu ähnlichen Themen – Smartphones, IT, Computing, usw. – beinhalten, die uns zeigen wie Du gerne schreibst/schreiben möchtest und ob Du auf 450 EUR Basis oder als Freelancer Mitglied unseres Teams sein willst.
Zusammenfassung

Ort