Wird geladen...

Magento 2: Anpassungsprogrammierung Backend & Frontend

  • STUCO Fullservice GmbH
  • Deutschland
Budget
Auf Anfrage

Projektbeschreibung

Teilprojekt 1: Erweiterung/Anpassung Backend-Pflege - Debitorenverwaltung

Als Schnittstelle zwischen dem Webshop und unserer Warenwirtschaft haben wir eine individuelle Debitoren-Verwaltung entwickeln lassen. Damit sind wir in der Lage, registrierten Usern im System 1 bis n feste Rechnungsadressen (Debitoren) zuzuweisen, die dann bei einer Bestellung von den Usern ausgewählt werden können. Über die Debitorennummer findet dann über die Schnittstelle zur Warenwirtschaft ein Abgleich bzw. eine Zuweisung statt.
Der Aufbau dieser Debitoren-Verwaltung ist ähnlich zur Userverwaltung . Beim User findet dann eine Zuweisung zu den Debitoren statt.

Konkrete Aufgabenstellung:

Um einen bestimmten Debitor zu bearbeiten, können wir aktuell die Einträge im Backend lediglich über die Spalten der Übersichtstabelle sortieren, und den entsprechenden Debitor dann aus der Tabelle auswählen. Wir benötigen hier eine Anpassung derart, dass wir in der Lage sind - analog der Userverwaltung und der Artikelverwaltung - einen Debitor über Filter oder ein Suchfeld suchen zu können – also sich dadurch die Ergebnisse in der Übersichtstabelle reduzieren. Zudem wollen wir die Tabelle ebenfalls exportieren können.

Teilprojekt 2: Begrenzung der Zeichenanzahl in verschiedenen Feldern

Immer wieder haben wir das Problem, dass Bestandteile der Rechnungsanschrift (im B2C-Shop) oder Lieferanschriften (B2C/B2B) zu viele Zeichen beinhalten und dementsprechend nicht vollständig über unsere Schnittstelle in unsere Warenwirtschaft überführt werden. Hier haben wir die Restriktion, dass die einzelnen Felder der Rechnungsanschrift lediglich 50 Zeichen (Definition aus der Warenwirtschaft) und die Felder der Lieferadresse lediglich 40 Zeichen (Definition aufgrund Versandlabel) lang sein dürfen.

Konkrete Aufgabenstellung

Das System muss an zwei Stellen angepasst werden:

a) Im Frontend muss die Zeichenanzahl dieser Felder (Name 1, Name 2, Straße 1, Straße 2) begrenzt werden. Das tritt an mehreren Stellen auf:

- Mein Konto - Anlage einer neuen Lieferadresse
- Mein Konto - Bearbeitung Rechnungsadresse
- Checkout - Anlage Lieferadresse
- Checkout - Anlage Rechnungsadresse
- Bei Neuregistrierung eines Kontos

b) Im Backend bei der Useranlage darf es für unsere Auftragsbearbeitung nicht möglich sein, dass die Felder (Name 1, Name 2, Straße 1, Straße 2) mit mehr als 40 Zeichen (Lieferadresse) bzw. 50 Zeichen (Rechnungsadresse) gefüllt werden können.

In beiden Fällen muss das System dem Backend-Bearbeiter bzw. dem User im Shop ein Warnhinweis ausgeben und der Prozess darf nicht weitergeführt werden können (kein Speichern möglich, keine Fortführung des Prozesses).
Zusammenfassung
  • Ort
    Speicher
  • Remote
    100
  • Budget
    Auf Anfrage
  • Eingestellt am
    20.03.2020

Ort