Plugin "Xforwoocommerce" einstellen

  • Waldsamkeit
  • 100 € - 200 €
  • Deutschland
Budget
100 € - 200 €

Projektbeschreibung

Hallo,

Wir suchen jemandem, der sich mit dem Plugin "Xforwoocommerce" auskennt.

Wir haben einen neuen Webshop (woocommerce) erstellt und hätten gerne einen schicken Filter. Dafür habe ich auch das Plugin "Xforwoocommerce", welches mit einem einfach zu handhabenen Product Filter Modul wirbt, erworben. Ich komme leider nicht mit klar.

Wir haben noch einen sehr kleinen shop, wir haben zur Zeit glaube ich knapp 50 Produkte in ca. 10 (?) Kategorien. Hier unser shop: https://waldsamkeit.de/shop/

Folgende 3 Dinge gäbe es zu tun:

Die Erstellung von geeigneten Kategorien und Unterkategorien. Ich bin mir da noch unsicher, welche am besten wären, du hast da sicher bessere Ideen. Wir haben folgende physischen Produkte:

Bücher Samenbomben Tees Geschenkkörbe (Weidenkorb + einzelne, vom Kunden zusammengestellte Produkte) Weidenkörbe Saatgut Postkarten, Kalender, Notizbücher (ich denke, das kann in eine Kategorie, was meinen Sie) Glasuntersetzer aus Holz Insektenhotels memory Kartenspiele

Dazu kommen noch digitale Produkte: unsere Veranstaltungen. "Veranstaltungen" sollte auch eine Hauptkategorie sein.

Diese finden bis jetzt noch in 2 Städten statt: Frankfurt und Berlin.

Ich hätte den Filter gerne so, dass die Kunden "Veranstaltungen" auswählen und zunächst alle Events angezeigt werden. Nun müsste eine weitere anklickbare Filterkategorie erscheinen mit "Berlin" und "Frankfurt", hier sollten dann jeweils nur die Events angezeigt werden, welche mit der jeweiligen "Städte"Kategorie verknüpft sind. Das Plugin sollte das können, ich habe es jedoch nicht hinbekommen.

Filterdesign und Erstellung: Die Erstellung eines schönen, schnellen und nutzerfreundlichem Filter. Die Kategorien werden mir zu klein angezeigt, kann man die größer anzeigen? Zudem sind sie aufgrund des hellen grautons schwer lesbar finde ich, Gerne schlicht aber schön designen. Zur Zeit habe ich einen Sidebarfilter angelegt. Eigentlich finde ich ihn ganz schick so, ich würde ihn so lassen von der Position her, was meinst du? Zudem gibt es hier einen bug: Das Problem ist zur Zeit, dass der Filter sofort verschwindet, wenn man eine Kategorie anwählt. Könntest du versuchen, das zu lösen? Ich habe dem Entwickler bereits geschrieben und warte auf Rückmeldung.

Implementierung von Ajax. Das Plugin unterstützt Ajax, jedoch muss es (im theme?) erst möglich gemacht werden.

Was schätzt du, wieviel Zeit du dafür ungefähr benötigst und wie hoch die Kosten wären?

Wenn alles passt, gäbe es noch Folgeaufträge (mit anderen Bereichen in unserem Shop)

Viele Grüße , ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Manuel von Waldsamkeit

Ort