Theme abändern

  • mondamo (Blog privat)
  • 50 € - 500 €
  • Deutschland
Budget
50 € - 500 €

Projektbeschreibung

Guten Tag, ich habe mir ein Wordpress-Theme gekauft. Als "selfmade" Webdesigner passe ich themes immer nach meinem geschmack an. Da ich aber vom programmieren (java, php...) keine Ahnung habe, stoße ich immer wieder an meine Grenzen. Grundsätzlich html und css kann ich gut. Habe auch kein Problem im Quellcode rumzuwurschteln... Nun brauche ich Hilfe bei der Umsetzung der ein oder anderen Design-Idee, also bei der Anpassung meines Themes.

Ich dachte mir, ich konkretisiere die Auftrags-Anfrage mal. Theme "Namba" vom Elmastudio (gekauft, aber die haben selbst keine Zeit für individuelle Anpassungen) - schon erste Gehversuche hier: www.mondamo.de/test/

1) das menü soll ein dropdownmenü werden wie zb beim Wordpress Theme TwentyFifteen. damit ich unterkategorien erst nach anklicken sichtbar habe farblich zwei verschiedene hellbraun/hellgrau töne mit dashed grey border

2) Es gibt ja verschiedene Beitragsformate eines Artikels. (Gallery, Zitat, Standard...) Ich hätte gerne, dass die verschiedenen Arten im content bereich gleich strukturiert sind, weil ich sie zweckentfremdet nutzen möchte. (im Grund ein gleiches Beitragsformat mit verschiedenen Bezeichnungen) also: in der Übersicht der Artikel: immer oben links das Beitragsformat-Symbol (derzeit bei zB Bild oder Zitat steht es unten) und: Beitrags-Titel soll ebenfalls immer in der Artikelübersicht erscheinen

außerdem hätte ich gerne eigne Beitrags-Format Bezeichnungen zB "Umwelt" anstelle Gallery (zumindest auf der Website, im Backend darf das so heißen, wie es immer heißt)

3) Das Kommentar-Feld unten soll noch so eine Häkchen-OPtion haben "habe Datenschutzdingens gelesen und akzeptiert"

4) die Kategorien/ Schlagwörter hätte ich gerne unter dem Icon des Beitragsformats (ggf. auch die Artikel-Details... also alles als Blog float left neben der Überschrift)

5) wenn ich standardmäßig bilder einfüge, möchte ich dass sie links oder rechts aus dem Text ragen (außer in mobilansicht) - derzeit löse ich das über jeweils einen eingefügten html-code mit css... -- falls man da ne "shortcode" variante draus machen könnte, fänd ich das natürlich geil. Problem: in der zweispaltigen Artikelübersicht ragt das Bild in die Nachbarspalte.. und wenn ich die Fensterbreite kleiner mache, ragt das Bild in die Sidebar... ohje!

soweit erstmal von mir freue mich über ein Preisangebot!

lieben Gruß aus Greifswald.

Gabi

Ort